MAGAZIN

FAMILIENAUTOS - SUVs

von

SUVs Markenübersicht
Foto: SUVs /Fotos:Hersteller

Mit der Geburt eines Kindes tun sich völlig neue Ansprüche an das Fahrzeug auf, das die nun vergrößerte Familie sicher und komfortabel befördern soll. Eine Chance, die man nicht verstreichen lassen sollte: Denn wann sonst hat man als Vater schon bessere Argumente für ein großes, starkes und komfortables Auto in der Hand?
Ein kurzer, unvollständiger und von beinahe unbeschreiblicher Vernunft geprägter Marktüberblick.

ALFA ROMEO STELVIO

Alfa Romeo Stelvio
Foto: Alfa Romeo

Ein SUV in italienischem Design - da schlägt das Herz höher! -, aber dennoch mit Verstand: Leichtbauweise, ein schönes Platzangebot, und bei einer Gesamtlänge von 4,69 Metern hat auch die Parkplatzsuche in städtischen Gebieten noch Aussicht auf Erfolg. Denn der Alfa Romeo Stelvio ist weniger ein kompromissloser Geländewagen denn ganz klar ein Reise-, aber auch ein Stadtauto.

Alfa Romeo Stelvio -Innen
Foto: Alfa Romeo
  • Kategorie: vernünftiger Mittelklasse-SUV mit italienischem Charme
  • Länge: 4,69 m
  • Preis ab: € 44.700,–
  • COOL DAD TIPP: Unbedingt das aktuelle Sondermodell B-Tech mit rotschwarzer Innenausstattung ansehen!

JEEP CHEROKEE

Jeep Cherokee
Foto: Jeep

Ein bisschen Mythos verträgt jede Automarke. Jeep verträgt ein bisschen mehr. Abseits des Mythos hat der Modelljahrgang 2019 sowohl innen als auch außen die automobilen Cowboystiefel in zahlreichen Punkten - von diversen Sicherheitssystemen über Infotainment bis hin zu mehr Kofferraum - kräftig aufpoliert.

Jeep Cherokee - Innen
Foto: Jeep
  • Kategorie: klassischer Mittelklasse-SUV, der nicht nur so tut, als wäre er ein Geländewagen
  • Länge: 4,62 m
  • Preis ab: € 54.990,–
  • COOL DAD TIPP: Das Aussehen der Frontpartie mit der des Vorgängermodells vergleichen.
    Der Cherokee sieht auch für Insider wieder wie ein echter Jeep aus.

VOLKSWAGEN TOUAREG

VW Touareg
Foto: VW

Technische Ausstattung in überdurchschnittlichem Maß konnte man sich vom Touareg schon in der Vergangenheit erwarten. Der aktuelle Modelljahrgang stellt aber noch einmal alles Bisherige in den Schatten. Sieht man bei den Ausstattungsdetails Head-up-Display und Wärmebildkamera aufgelistet, ist man sich nicht mehr sicher, ob man einen Kampfjet oder ein SUV bekommt, und selbst die oberflächliche Beschreibung des Fahrwerks füllt mehrere Seiten.

VW Touareg Innen
Foto: VW
  • Kategorie: Luxus-SUV
  • Länge: 4,88 m
  • Preis ab: € 66.690,–
  • COOL DAD TIPP: Unbedingt einen Blick ins Innere auf das Innovision-Cockpit richten: Es hat zwei riesige Displays, eins für die Anzeige der Instrumente und ein zentrales für alle sonstigen Funktionen des Infotainment-Bereichs.

VOLVO V60 CROSS COUNTRY

VOLVO V60 CROSS COUNTRY
Foto:VOLVO

Die Cross-Country-Versionen der bewährten Kombis haben bei Volvo schon Tradition. Der V60 wurde dafür um komfortable sechs Zentimeter höher gelegt, mit zahlreichen Sicherheitsfeatures und einem Assistenzsystem, sogar mit Lenkunterstützung, ausgestattet. Ein Universalist schlechthin, in einschlägigen Berichten in durchaus blumiger Sprache dem urbanen Abenteurer mit Familie zugedacht.

VOLVO V60 CROSS COUNTRY
Foto:VOLVO
  • Kategorie: komfortabel hochgelegte Familien-Limousine mit klassischen Volvo-Tugenden
  • Länge: 4,64 m
  • Preis ab: € 36.610,–
  • COOL DAD TIPP: Man sollte sich das Volvo-eigene Arsenal an Sicherheits- und Assistenzsystemen
    erklären lassen … und dafür ein bisschen Zeit einplanen!

RANGE ROVER DISCOVERY

Range Rover Discovery
Foto: Range Rover

Wer es britisch liebt, liegt mit dem Range Rover Discovery genau richtig. Stilvoll, mit ausreichend Dienstboten - im Auto etwas banal als Assistenzsysteme bezeichnet - und einer standesgemäßen Motorisierungen, bis hin zu einem V6-Twinturbodiesel mit 306 PS. Echtes Lebensgefühl wie auf der Insel stellt sich vor allem dann ein, wenn man auch den passenden Kinderwagen vom ebenfalls britischen Hersteller iCandy dazupackt.

Range Rover Discovery - Innen
Foto: Range Rover
  • Kategorie: Luxus SUV ganz ohne britisches Understatement
  • Länge: 4,97 m (Discovery Sport: 4,60 m)
  • Preis ab: € 68.300,– (Discovery Sport: € 38.700,–)
  • COOL DAD TIPP: Platzangebot ist bei Familien immer ein Thema. Die Sitze im Discovery bieten nicht nur intelligente Umklappfunktionen bis zurück zur dritten Sitzreihe - als besonderes Gustostückerl lässt sich die Umklappfunktion sogar über das Smartphone steuern!

SEAT TARRACO

SEAT Tarraco
Foto: SEAT

Das neue Flaggschiff von Seat kombiniert ein erstaunliches Raumangebot mit überschaubaren Außendimensionen. Sogar eine dritte Sitzreihe für den Notfall geht sich noch aus. Ebenso familienfreundlich wie das Platzangebot ist auch die Preisgestaltung.

SEAT Tarraco -Innen
Foto: SEAT
  • Kategorie: familienfreundlicher SUV in neuem Design und mit bewährter Technik aus dem VW-Konzern
  • Länge: 4,74 m
  • Preis ab: € 33.490,–
  • COOL DAD TIPP: Ausstattungsvarianten vergleichen, es gibt fast alles. Erhältlich ab Februar 2019!

HYUNDAI SANTA FE

Hyundai Santa Fe
Foto: Hyundai

Größer, breiter und mehr von allem: So lautet die Devise beim Modelljahrgang 2018. Sowohl in den Dimensionen als auch bei der Ausstattung orientiert sich der neue Santa Fe an der Oberliga. Ohne eine Unzahl von Assistenzsystemen kommt man heute in dieser Klasse ohnehin nicht mehr aus, und beim Hyundai Santa Fe hat man sich noch ein paar Spezialitäten einfallen lassen.

Hyundai Santa Fe - Innen
Foto: Hyundai
  • Kategorie: Familien-SUV mit vielen Details, die speziell auch auf die Mitnahme von Kindern abgestimmt sind
  • Länge: 4,77 m
  • Preis ab: € 39.990,–
  • COOL DAD TIPP: Ein Ausstiegsassistent erkennt Fahrzeuge, die sich von hinten nähern. Er gibt einen Warnton aus und verriegelt die Hintertüren, um Unfälle beim Aussteigen zu vermeiden.

PEUGEOT 5008 SUV

PEUGEOT 5008
Foto: PEUGEOT

Der PEUGEOT 5008 hat sich mit der aktuellen Modellgeneration vom praktischen Minivan zum stylischen SUV gemausert. Von einem Monster-SUV aber keine Spur: Er ist ein Stadt- und Reiseauto mit überschaubaren Dimensionen und einer gehörigen Portion französischen Design-Chics.

PEUGEOT 5008/Kofferraum
Foto: PEUGEOT
  • Kategorie: SUV für ein stilvolles Familienleben
  • Länge: 4,64 m
  • Preis ab: € 25.570,–
  • COOL DAD TIPP: Das sogenannte i-Cockpit mit konfigurierbaren Digitalinstrumenten und ein relativ kleines Lenkrad verleihen dem Innenraum ein äußerst futuristisches Ambiente.

Zurück